Datenschutz

Datenschutzerklärung www.gsg.de

Stand: 21. Dezember 2021

Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist f√ľr uns von h√∂chster Bedeutung. Deshalb betreiben wir unsere Web-Aktivit√§ten in √úbereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden finden Sie Informationen, wie wir mit Daten, insbesondere personenbezogenen Daten, im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website umgehen.

1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche f√ľr die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die

Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH, Geneststraße 5, 10829 Berlin
(im Folgenden: ‚ÄěGSG‚Äú)
Telefon: +49 (0)30 ‚Äď 390 93 0
Telefax: +49 (0)30 ‚Äď 390 93 199
E-Mail: info@gsg.de
Gesch√§ftsf√ľhrer: Oliver Schlink und Sebastian Blecke

2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist

Gisbert Schwarze
Telefon.: +49 (0)30 440 123 ‚Äď 267
Telefax: +49 (0)30 390 93 ‚Äď 143
E-Mail: dsb@gsg.de

3. Grundsätzliches zur Nutzung der Website

a) Datenverarbeitung beim Aufrufen der Website

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden von Ihrem Browser im Hintergrund automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden vor√ľbergehend in einem sog. Logfile gespeichert. Ihre IP-Adresse wird durch uns grunds√§tzlich nicht vollst√§ndig erhoben oder gespeichert. Eine Erhebung/Speicherung erfolgt lediglich in gek√ľrzter und somit anonymisierter Form.

Folgende Informationen werden beim Aufruf unserer Seiten ohne Ihr Zutun erfasst:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wir brauchen diese Daten, weil:

  • der reibungslose Verbindungsaufbau der Website gew√§hrleistet sein muss,
  • Systemsicherheit und -stabilit√§t ausgewertet und kontrolliert werden m√ľssen,
  • verschiedene weitere administrative Zwecke damit erledigt werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

b) Dar√ľber hinausgehende Datenverarbeitung bei Nutzung der Website mit freiwilliger Angabe von Daten

Die Angabe von weiteren personenbezogenen Daten, f√ľr auf unserer Website angebotene Leistungen, erfolgt immer auf freiwilliger Basis (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse, sonstige Kontaktdaten oder auch einzelne Daten, die Sie uns im Rahmen einer Objektsuche angeben). Diese Daten dienen der Erbringung der jeweils von Ihnen angefragten Leistungen. Allein Sie entscheiden dar√ľber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Anfrage o. √§., diese Daten freiwillig bekannt geben wollen oder nicht. F√ľr die Nutzung einzelner Funktionen bitten wir Sie daher auch um Ihre ausdr√ľckliche, freiwillige und jederzeit uns gegen√ľber widerrufliche Einwilligung. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. N√§heres finden Sie unten in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzhinweise.

c) Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Sie sind zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Stellen Sie uns einzelne personenbezogene Daten nicht zur Verf√ľgung, so stehen Ihnen allerdings gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website zur Verf√ľgung.

d) Zweckbindung der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Angaben erfolgt nur f√ľr die Zwecke, f√ľr die Sie uns die entsprechenden Daten jeweils mitgeteilt haben, z. B. f√ľr die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage per E-Mail. M√∂chten Sie zur√ľckgerufen werden, ben√∂tigen wir nat√ľrlich auch Ihre Telefonnummer. Posten Sie einen Kommentar auf unserem Blog, so verarbeiten wir Ihre in der Eingabemaske eingegebenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Ver√∂ffentlichung des Beitrags.

4. Weitergabe Ihrer Daten und Daten√ľbermittlungen in Drittstaaten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte au√üerhalb der GSG Unternehmensgruppe erfolgt nicht ohne Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung. F√ľr interne Verwaltungszwecke k√∂nnen Ihre Daten auch an die zur GSG Unternehmensgruppe geh√∂renden Unternehmen weitergegeben werden (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Eine Übermittlung von Daten an Dienstleister geschieht nur im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverhältnissen im Sinne von Art. 28 DSGVO und nur unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Daten√ľbermittlungen in ein Drittland erfolgen nur, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO erf√ľllt sind. Das bedeutet, dass die Verarbeitung Ihrer Daten dann nur auf Grundlage besonderer Garantien erfolgen darf, wie etwa die von der EU-Kommission offiziell anerkannte Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus, die Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen, der sogenannten ‚ÄěStandardvertragsklauseln‚Äú, oder im Einzelfall Ihrer Einwilligung. Falls die Daten in die USA oder ein anderes Land, in dem kein gleichwertiges Datenschutzniveau herrscht, √ľbertragen werden, weisen wir darauf hin, dass ein theoretisches Risiko besteht, dass Ihre Daten von US-Beh√∂rden zu Kontroll- und √úberwachungszwecken verarbeitet werden k√∂nnen, ohne dass Ihnen m√∂glicherweise Rechtsbehelfsm√∂glichkeiten zustehen.

5. Newsletter

Sie haben die M√∂glichkeit, unseren kostenlosen Newsletter unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zu abonnieren. Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, erhalten Sie regelm√§√üig Informationen √ľber unsere Produkte, Angebote und Aktionen. Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der wir Sie bitten, Ihre Anmeldung zum Newsletter zu best√§tigen. Damit wird im Wege des sog. ‚ÄěDouble-Opt-in-Prinzips‚Äú sichergestellt, dass kein Dritter missbr√§uchlich Ihre Daten verwendet hat. Die Bereitstellung und Verwaltung unseres Newsletters erfolgt durch Clever Reach GmbH &Co. KG (Schafj√ľckenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland), einem in unserem Auftrag t√§tigen Dienstleister als Auftragsverarbeiter unter Einhaltung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung. Sie haben jederzeit die M√∂glichkeit, den Newsletter auch wieder abzubestellen, indem Sie sich z. B. auf der Anmeldeseite austragen oder den Abmeldelink im Newsletter nutzen. N√§here Informationen finden Sie hierzu auch im jeweiligen Newsletter.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

6. Cookies

a) √úberblick

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer √ľbermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und f√ľr einen sp√§teren Abruf bereitgehalten. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, solche die dauerhaft gespeichert sind oder tempor√§re, solche die vom Anbieter auf dem Endger√§t eines Nutzers hinterlegt werden oder von einem Dritten. Sie erm√∂glichen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie bzw. sorgen daf√ľr, dass Ihnen besondere Funktionen zur Verf√ľgung stehen. Diese Cookies dienen unter anderem auch dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die gewonnenen Informationen dienen auch dem Zweck, Statistiken √ľber die Nutzung unseres Angebots zu erstellen. Hierdurch k√∂nnen wir unser Angebot an Kundenw√ľnsche anpassen. Zu den m√∂glichen Funktionen geh√∂rt etwa die Darstellung des Verlaufs der auf unserer Website besuchten Seiten. Weitergehende Informationen zu Cookies finden Sie auch im ‚ÄěHilfe‚Äú-Men√ľ Ihres Browsers. Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ k√∂nnen Sie ebenfalls mehr √ľber die Funktionsweise von Cookies erfahren.

b) Welche Cookies setzen wir ein?

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies und √§hnliche Technologien. Bitte beachten Sie, dass ‚Äď abh√§ngig von den von Ihnen genutzten Funktionen und von dem von Ihnen eingesetzten Endger√§t ‚Äď m√∂glicherweise nicht alle der hier aufgez√§hlten Cookies Verwendung finden:

Google AdWords Conversion Tracking, um interessensbezogene Werbung zu schalten und eine Analyse der Werbewirksamkeit zu erm√∂glichen, insbesondere die Gesamtanzahl der Nutzer zu erfahren, die auf bestimmte von uns geschaltete Anzeigen geklickt haben (Genaueres unter ‚Äě7. Google AdWords Conversion Tracking‚Äú und ‚Äě11. Kontaktformular‚Äú);

Google Analytics, um den Datenverkehr und das Nutzerverhalten auf unserer Homepage zu analysieren und unsere Homepage zu optimieren (Genaueres unter ‚Äě9. Google Analytics‚Äú);

onOffice.de, um unser Kontaktformular einzubinden (Genaueres unter ‚Äě12. onOffice‚Äú);

beim Start von bei YouTube eingebetteten Videos (Genaueres unter ‚Äě8. YouTube‚Äú);

Cookies von WordPress bei der Nutzung der Kommentarfunktion (Genaueres unter ‚Äě13. Blog und Kommentare‚Äú);

Cookies der Merkzettel- und Such-Agent-Funktionen f√ľr die Fl√§chensuche (Genaueres unter ‚Äě14. Fl√§chensuche‚Äú);

beim Anklicken des Links zum Bestand des GSG Waldes (Genaueres unter ‚Äě16. Link zum Bestand des GSG Waldes √ľber Treedom‚Äú).

c) Kann ich den Einsatz von Cookies deaktivieren oder auf andere Weise verhindern?

Sie k√∂nnen beim ersten Besuch unserer Website und dann jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen einzelne oder alle Cookies gesondert akzeptieren oder ablehnen, indem Sie den Regler f√ľr das jeweilige Cookie ‚ÄěEin‚Äú oder ‚ÄěAus‚Äú stellen und auf ‚ÄěSpeichern‚Äú klicken.

Ihre in den Cookie-Einstellungen vorgenommenen Pr√§ferenzen werden nur auf dem jeweiligen Computer oder mobilen Ger√§t gespeichert. Sie m√ľssen diese daher erneut vornehmen, wenn Sie Ihren Browserverlauf l√∂schen oder ein anderes Ger√§t oder einen anderen Internetbrowser verwenden.

Ihre auf unserer Website getätigten Cookie-Einstellungen können Sie hier ändern: Cookie-Einstellungen ändern.

Sie k√∂nnen die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Hinweise zur √Ąnderung der Einstellungen finden Sie in der ‚ÄěHilfe‚Äú- Funktion Ihres Browsers. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei einer √Ąnderung der Einstellungen gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen unserer Website vollumf√§nglich nutzen k√∂nnen.

7. Google AdWords Conversion Tracking

Wir verwenden im Zusammenhang mit unserer Website und den dort verf√ľgbaren Angeboten im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung (siehe unten ‚ÄěKontaktformular‚Äú) das Google AdWords Conversion Tracking von Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (Nachfolgend: ‚ÄěGoogle‚Äú). Google AdWords Conversion Tracking dient der Analyse der Effekte von Werbeanzeigen. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Besuchen Sie bestimmte Seiten der Webseite eines AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und der Kunde erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und die zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Googles Datenschutzerkl√§rung und weitere Informationen zur Funktionsweise von Google AdWords Conversion Tracking finden Sie unter www.google.com.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

8. YouTube

Wir haben YouTube-Videos in unsere Website eingebunden, die √ľber http://www.youtube.com abrufbar sind. Sie sind von unserer Website aus direkt abspielbar und werden durch Klick auf ein Bild geladen.

Betreiber der Webseite http://www.youtube.com und Urheber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (YouTube). YouTube wird vertreten durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch den Klick auf das Bild und den Besuch auf unserer Website erh√§lt YouTube die Information, dass Sie die entsprechenden Unterseiten unserer Website mit den bei YouTube eingebetteten Videos aufgerufen haben. Zudem werden bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen an YouTube √ľbermittelt, zu denen die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, die Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), der Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), der Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, die jeweils √ľbertragene Datenmenge, die Website, von der die Anforderung kommt, der Browser, das Betriebssystem und dessen Oberfl√§che sowie die Sprache und Version der Browsersoftware geh√∂ren. Die √úbertragung dieser Nutzerdaten an YouTube erfolgt unabh√§ngig davon, ob Sie √ľber ein Nutzerkonto von YouTube eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f√ľr Zwecke der Werbung und/oder der Gestaltung seiner Website sowie daf√ľr, um andere Nutzer von YouTube √ľber Ihre Aktivit√§ten auf unserer Website zu informieren.

Bitte haben Sie Verst√§ndnis daf√ľr, dass uns als Drittem Einzelheiten zur Verwendung Ihrer Daten durch YouTube nicht vorliegen. Sie k√∂nnen sich aber unmittelbar bei YouTube unter http://www.youtube.com und Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy informieren. In der dort jeweils abrufbaren Datenschutzerkl√§rung erhalten Sie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph√§re. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen zu, wobei Sie sich zu dessen Aus√ľbung direkt an YouTube wenden m√ľssen. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA.

Rechtsgrundlage ist ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

9. Google Analytics

Wir verwenden auf der Grundlage Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (Nachfolgend: ‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet Cookies (siehe ‚Äě6. Cookies‚Äú), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Website-Aktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird unseres Wissens nach nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung ‚Äě_anonymizeIp()‚Äú. Dadurch werden IP-Adressen gek√ľrzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den √ľber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel√∂scht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm√§√üig verbessern zu k√∂nnen. √úber die gewonnenen Statistiken k√∂nnen wir unser Angebot verbessern und f√ľr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Diese Website verwendet Google Analytics f√ľr eine ger√§te√ľbergreifende Analyse von Besucherstr√∂men, die √ľber eine User-ID durchgef√ľhrt wird (‚ÄěGoogle Universal Analytics‚Äú). Sie k√∂nnen in Ihrem Google-Kundenkonto unter ‚ÄěMeine Daten‚Äú, ‚Äěpers√∂nliche Daten‚Äú die ger√§te√ľbergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Die Speicherdauer der Daten von Google Analytics haben wir auf 14 Monate begrenzt. Googles Datenschutzerklärung und weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Analytics finden Sie unter www.google.com.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

10. Google Tag Manager

Google Tag Manager ist ebenfalls ein Produkt von Google, das uns erlaubt, Website-Tags √ľber eine Oberfl√§che zu verwalten. Der Tag Manager ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt f√ľr die Ausl√∂sung anderer Tags, die ihrerseits unter Umst√§nden Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese f√ľr alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. M√∂glicherweise bitten wir Sie um die Erlaubnis, einige Produktdaten (z.B. Ihre Kontoinformationen) an andere Google-Produkte weiterzugeben, um bestimmte Funktionen zu aktivieren, z.B. die Hinzuf√ľgung neuer Conversion-Tracking-Tags f√ľr AdWords zu vereinfachen. Au√üerdem √ľberpr√ľfen unsere Entwickler von Zeit zu Zeit Informationen zur Produktnutzung, um das Produkt weiter zu optimieren. Wir werden jedoch niemals Daten dieser Art ohne Ihre Zustimmung an andere Google-Produkte weitergeben. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsrichtlinien f√ľr das Produkt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

11. Kontaktformular

Sie finden auf unserer Webseite ein Kontaktformular, √ľber welches Sie Kontakt mit uns aufnehmen k√∂nnen oder eine Objektsuche initiieren k√∂nnen. In dem Formular k√∂nnen Sie Ihre Kontaktdaten sowie Angaben zu Ihren Suchkriterien eingeben. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und uns bei Ihnen zu melden sowie gegebenenfalls f√ľr unsere weitere Zusammenarbeit. Zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage werden Ihre im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten an das Tochterunternehmen der GSG Unternehmensgruppe GSG Asset Management GmbH, Geneststra√üe 5, 10829 Berlin, weitergeleitet. Ihre freiwillige und jederzeit widerrufliche Einwilligung, um welche wir Sie bei √úbersendung des Formulars bitten, umfasst die Einwilligung in die Nutzung von Google AdWords Conversion Tracking (siehe oben ‚ÄěGoogle AdWords Conversion Tracking‚Äú). Das Kontaktformular ist als iframe unseres Dienstleisters onOffice eingebunden (siehe unten ‚Äě12. onOffice‚Äú). Ihre Daten werden an onOffice bei Absendung des Kontaktformulars √ľbermittelt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

12. onOffice

Wir m√∂chten Ihnen unsere Objekte bequem und direkt auf unserer Website verf√ľgbar machen. Wir verwenden deshalb ein per iframe eingebundenes Kontaktformular von onOffice (onOffice GmbH, Charlottenburger Allee 5, 52068 Aachen), welches die Anfragen direkt in unser System einspielt. onOffice erh√§lt bei Aktivierung des Kontaktformulars Informationen, die Ihr Browser automatisch √ľbertr√§gt (u.a. Ihre IP-Adresse) und kann ggf. eigene Cookies auf Ihr Endger√§t transferieren bzw. vorhandene Cookies auslesen. Der Dienstleister wird als Auftragsverarbeiter unter Einhaltung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung t√§tig. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch onOffice entnehmen Sie bitte der Datenschutzerkl√§rung von onOffice auf de.onoffice.com.
Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

13. Blog und Kommentare

Sie können auf unserer Website unseren Blog einsehen und Beiträge als Kommentare zu Blog-Einträgen posten. Um Ihre Beiträge zu bearbeiten, speichern wir die von Ihnen eingegebenen Daten und veröffentlichen sodann den Beitrag auf unserem Blog als Kommentar. Die Speicherung erfolgt so lange, wie der Kommentar auf der Website vorhanden ist. Damit einhergehend setzen wir Cookies. Diese dienen der Nutzerfreundlichkeit der Website, damit der Besucher nicht alle seine Daten erneut eingeben muss, wenn er einen weiteren Kommentar hinterlassen möchte. Weitere Infos dazu finden Sie hier: https://wordpress.org/support/article/cookies/

F√ľr ein Posting ben√∂tigen wir Ihre Einwilligung, die Sie mit Absenden des Kommentars durch Bet√§tigung des entsprechend gekennzeichneten Buttons freiwillig und jederzeit widerruflich erkl√§ren.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

14. Flächensuche

Auf unserer Homepage steht Ihnen die Fl√§chensuche zur Verf√ľgung, um f√ľr Sie interessante und Ihren Anforderungen entsprechende Objekte schnell und einfach zu finden.Im Rahmen einer Fl√§chensuche k√∂nnen Sie Objekte auf einen virtuellen Merkzettel setzen. Die Merkzettel-Funktion nutzt auf Grundlage Ihrer Einwilligung Cookies, um Ihnen die Verwaltung von Suchergebnissen zu erleichtern (siehe auch unter ‚Äě6. Cookies‚Äú). Einzelne Suchergebnisse k√∂nnen so leicht wieder aufgefunden werden.Im Rahmen der Fl√§chensuche haben Sie zus√§tzlich die M√∂glichkeit, unseren Such-Agenten zu verwenden. Der Such-Agent informiert Sie auf Grundlage Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung per E-Mail, wenn neue Ergebnisse f√ľr eine von Ihnen definierte Suche vorliegen. Um auf diese Weise √ľber neue Angebote informiert zu werden, bitten wir Sie um Speicherung und Best√§tigung Ihrer E-Mail-Adresse im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

15. Podigee Podcast

Wir nutzen den Podcast-Hosting-Dienst Podigee der Podigee GmbH, Schlesische Stra√üe 20, 10997 Berlin, Deutschland. Die Podcasts werden dabei von Podigee geladen oder √ľber Podigee √ľbertragen. Der Dienstleister wird dabei als Auftragsverarbeiter unter Einhaltung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung t√§tig.

Eingebunden wird der Player √ľber iframe, was Podigee nach dem Anklicken des Links erlaubt, Daten zu sammeln, die Ihr Browser automatisch √ľbertr√§gt.

Vor einem Anklicken des Links zum Podigee Podcast werden keine Daten √ľbermittelt und keine Cookies auf Ihrem Ger√§t gespeichert.

Podigee verarbeitet IP-Adressen und Ger√§teinformationen, um Podcast-Downloads/Wiedergaben zu erm√∂glichen und statistische Daten, wie z.B. Abrufzahlen zu ermitteln. Diese Daten werden vor der Speicherung in der Datenbank von Podigee anonymisiert oder pseudonymisiert, sofern Sie f√ľr die Bereitstellung der Podcasts nicht erforderlich sind.

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Podigee:  https://www.podigee.com/de/about/privacy/.

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die sichere und effiziente Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Podcastangebotes.

16. Link zum Bestand des GSG-Waldes √ľber Treedom

Die GSG Berlin unterst√ľtzt mit sozial-√∂kologischen Baumpflanzungen Kleinbauern in Kamerun. Neben der CO‚āā-Speicherung leistet die GSG Berlin durch die Pflanzung des GSG-Waldes einen weiteren Beitrag f√ľr die nachhaltige Entwicklung. Den jeweiligen Bestand unseres Waldes k√∂nnen Sie sich ansehen, indem Sie auf unserer Webseite auf den entsprechenden Link klicken.

Wenn Sie den jeweiligen Link zum GSG-Wald auf unserer Webseite anklicken, verlassen Sie den Bereich der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit von uns und begeben sich in die Sph√§re der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit des Anbieters Treedom, der f√ľr uns die B√§ume pflanzt. Treedom selbst setzt wiederum den Anbieter Mapbox, Inc., 740 15th Street NW, Washington DC 20005, USA ein, der die gepflanzten B√§ume anhand einer Karte visuell darstellt. GSG selbst hat keine vertragliche Beziehung zu Mapbox.

Vor einem Anklicken des Links zum Bestand des GSG-Waldes √ľber Treedom werden keine Daten an Treedom √ľbermittelt und keine Cookies auf Ihrem Ger√§t gespeichert. Sobald Sie den entsprechenden Link anklicken, erh√§lt Treedom alle Informationen, die Ihr Browser automatisch √ľbertr√§gt (u.a. Ihre IP-Adresse). Au√üerdem setzt Treedom eigene Cookies auf Ihrem Endger√§t. Dies erfolgt auch, wenn Sie kein Treedom – Nutzerkonto haben. Wenn Sie bei Treedom eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Nutzerkonto bei Treedom nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor dem Anklicken des Links ausloggen.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschlie√ülich im Verantwortungsbereich von Treedom S.R.L., Viale Augusto Righi 66, 50137 Florenz, Italien. √úber weitere Details der Verarbeitung personenbezogener Daten im Verantwortungsbereich von Treedom sowie eine m√∂gliche Datenverarbeitung in den USA haben wir keine Kenntnis. GSG nimmt keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung von Treedom. Informationen √ľber die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Treedom erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Treedom: https://www.treedom.net/de/page/privacy

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

17. Präsenzen in sozialen Netzwerken

Wir unterhalten Onlinepr√§senzen innerhalb sozialer Netzwerke (Social Media) und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren oder um Informationen √ľber uns anzubieten.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer au√üerhalb des Raumes der Europ√§ischen Union, insbesondere den USA verarbeitet werden k√∂nnen. Hierdurch k√∂nnen sich f√ľr die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden k√∂nnte (siehe auch unter ‚Äě4. Weitergabe Ihrer Daten und Daten√ľbermittlungen in Drittstaaten‚Äú).

Ferner werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall f√ľr Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So k√∂nnen z.B. anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile k√∂nnen wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und au√üerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutma√ülich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Ger√§ten der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner k√∂nnen in den Nutzungsprofilen auch Daten unabh√§ngig der von den Nutzern verwendeten Ger√§te gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

F√ľr eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsm√∂glichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerkl√§rungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. F√ľr Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden k√∂nnen. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und k√∂nnen direkt entsprechende Ma√ünahmen ergreifen und Ausk√ľnfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe ben√∂tigen, dann k√∂nnen Sie sich an uns wenden.

Die von den sozialen Netzwerken verantworteten Datenverarbeitungen beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind.

a)  LinkedIn-Seite

Soziales Netzwerk und Dienstanbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Website: https://www.linkedin.com; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

GSG hat mit LinkedIn die aktuellen Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Die abgeschlossene Datenverarbeitungsvereinbarung kann unter https://de.linkedin.com/legal/l/dpa eingesehen werden.

Zu den verarbeiteten Datenarten gehören: Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse und Zwecke der Verarbeitung sind Kontaktanfragen und Kommunikation, Feedback (z.B. Sammeln von Feedback via Online-Formular) und Marketing.

b) YouTube-Kanal

Soziales Netzwerk und Videoplattform; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated.

Zu den verarbeiteten Datenarten gehören: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse und Zweck der Verarbeitung ist Marketing.

c)  Xing-Seite

Soziales Netzwerk und Dienstanbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland; Website: https://www.xing.de; Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Zu den verarbeiteten Datenarten gehören: Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse und Zwecke der Verarbeitung sind Kontaktanfragen und Kommunikation, Feedback (z.B. Sammeln von Feedback via Online-Formular) und Marketing.

d) Facebook-Seite

Wir sind gemeinsam mit Facebook Irland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) f√ľr die Erhebung (jedoch nicht die weitere Verarbeitung) von Daten der Besucher unserer Facebook-Seite (sog. ‚ÄěFanpage”) verantwortlich.

Zu diesen Daten geh√∂ren Informationen zu den Arten von Inhalten, die Nutzer sich ansehen oder mit denen sie interagieren, oder die von ihnen vorgenommenen Handlungen (siehe unter ‚ÄěVon dir und anderen get√§tigte und bereitgestellte Dinge‚Äú in der Facebook-Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/policy), sowie Informationen √ľber die von den Nutzern genutzten Ger√§te (u.a. IP-Adressen, Betriebssystem, Browsertyp, Spracheinstellungen, Cookie-Daten; siehe unter ‚ÄěGer√§teinformationen‚Äú in der Facebook-Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/policy). Wie in der Facebook-Datenrichtlinie unter ‚ÄěWie verwenden wir diese Informationen?‚Äú erl√§utert, erhebt und verwendet Facebook Informationen auch, um Analysedienste, so genannte ‚ÄěSeiten-Insights”, f√ľr Seitenbetreiber bereitzustellen, damit diese Erkenntnisse dar√ľber erhalten, wie Personen mit ihren Seiten und mit den mit ihnen verbundenen Inhalten interagieren.

Wir haben mit Facebook eine spezielle Vereinbarung abgeschlossen (‚ÄěInformationen zu Seiten-Insights”, https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum), in der insbesondere geregelt wird, welche Sicherheitsma√ünahmen Facebook beachten muss und in der Facebook sich bereit erkl√§rt hat die Betroffenenrechte zu erf√ľllen (d. h. Nutzer k√∂nnen z.B. Ausk√ľnfte oder L√∂schungsanfragen direkt an Facebook richten). Die Rechte der Nutzer (insbesondere auf Auskunft, L√∂schung, Widerspruch und Beschwerde bei zust√§ndiger Aufsichtsbeh√∂rde), werden durch die Vereinbarungen mit Facebook nicht eingeschr√§nkt. Weitere Hinweise finden sich in den ‚ÄěInformationen zu Seiten-Insights” (https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data).

Zu den verarbeiteten Datenarten gehören: Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse und Zwecke der Verarbeitung sind Kontaktanfragen und Kommunikation, Feedback (z.B. Sammeln von Feedback via Online-Formular) und Marketing.

18. Sicherheit

Wir legen sehr gro√üen Wert auf die gr√∂√ütm√∂gliche Sicherheit unseres Systems und setzen moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken ein, um Ihre Daten optimal zu sch√ľtzen. Unsere Sicherheitsma√ünahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist bekanntlich nicht m√∂glich und liegt au√üerhalb unseres Einflussbereichs.

19. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gel√∂scht oder gesperrt, sobald der jeweilige Zweck der Speicherung entf√§llt (siehe auch unter ‚Äě9. Google Analytics‚Äú). Eine Speicherung hier√ľber hinaus erfolgt nur, soweit dies in Gesetzen und sonstigen f√ľr uns verbindlichen Rechtsvorschriften vorgesehen ist. Ergeben sich aus solchen Rechtsvorschriften Speicherfristen, erfolgt die L√∂schung oder Sperrung der personenbezogenen Daten nach Ablauf dieser Fristen, wenn die Daten nicht f√ľr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf√ľllung erforderlich sind.

20. Ihre Rechte

Soweit wir f√ľr die Nutzung einzelner Funktionen unserer Website jeweils Ihre ausdr√ľckliche und freiwillige Einwilligung einholen, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Ihre hierzu jeweils erteilte Einwilligung k√∂nnen Sie uns gegen√ľber jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft unter den in dieser Datenschutzerkl√§rung oben unter ‚Äě1. Verantwortlicher‚Äú genannten Kontaktdaten widerrufen.

Auf Antrag erhalten Sie Auskunft √ľber die personenbezogenen Daten, die √ľber Sie gespeichert wurden. Zus√§tzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, ein Recht auf die L√∂schung von personenbezogenen Daten, ein Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung, ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Daten√ľbertragbarkeit. √úberdies steht Ihnen ein Recht auf jederzeitigen Widerruf jeder von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung zu (siehe auch oben unter ‚Äě20. Rechtsgrundlagen‚Äú). Dieses Recht k√∂nnen Sie gegen√ľber uns unter den in dieser Datenschutzerkl√§rung angegeben Kontaktdaten wahrnehmen (siehe oben unter ‚Äě1. Verantwortlicher‚Äú). Hierf√ľr und f√ľr Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerkl√§rung wenden Sie sich bitte unter den oben angegebenen Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht gegen√ľber der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu.