+49 30 440 123 123
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontakt

Alter Industriehof sucht junge Mieter / Büro-/Gewerbefläche in Berlin Kreuzberg – Glasfaseranbindung

Köpenicker Straße 154
10997 Berlin / Kreuzberg
KEYFACTS:

- ca. 400 m² Bürofläche
- Fussboden: Nadelfilz, Estrich und Venyl
- Teeküchenanschlüsse vorhanden
- Lastenaufzug
- Glasfasernetz vor Ort
- WiredScore Gold Zertifizierung
- Ladesäulen für E Fahrzeuge auf dem Gelände
- Hausmeister vor Ort
- Sicherheitsdienst

HISTORIE:
Vom Ostbahnhof kommend ist das Areal Mediaspree nicht zu übersehen: An beiden Seiten des Wassers haben sich unter anderem die Musikgroßlabels Universal Music und MTV sowie angesagte Clubs und Restaurants angesiedelt.

Ganz in der Nähe befindet sich auch der 1891/1923 errichtete fünfgeschossige, denkmalgeschützte GSG-HOF.

Hier haben sich Kreative, aber auch Dienstleister und Handwerker niedergelassen. Dabei reichen die Branchen von Medien und Werbung über Fotografie bis hin zu Architektur, Design und IT. Genauso breit gefächert ist auch das Gewerbeflächenangebot dieser Berliner Immobilie: Zwischen 90 und 450 Quadratmeter groß sind die Büros und Geschäftsräume, Werkstätten oder Produktionsräume, die gemietet werden können.
Späth-Höfe
• Verschiedene Gewerbehöfe und Deutsches Architektur Zentrum DAZ prägen Umgebung
• Nähe zum Mediaspree-Areal mit Musiklabels wie Universal Music und MTV

Zugang und Verkehrsanbindung:
• Alexanderplatz in Berlin-Mitte in nur 5 Autominuten erreichbar
• Fußläufige Anbindung an U-Bahn-Stationen Görlitzer Bahnhof und Schlesisches Tor in 5 Minuten

Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie:
• Markthalle in der Eisenbahnstraße mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten
• Shoppingmöglichkeiten, Gastronomie, Multiplexkino etc. im ParkCenter, ca. 3 Minuten Busfahrt vom Gewerbehof am Treptower Park entfernt

Ausstattung

- Hell und freundlich
- Büro im Loftstil, 2 Glasabtrennungen in den Nischen
- Lastenaufzug
- WC's für Damen und Herren
- Anschlüsse für Teeküche und Teeküchenmobiliar
- Glasfaseranbindung für schnelles Internet
- Kabeltrassen an der Decke

Sonstiges

Hinweis SEVESO III:

Der Mieter ist verantwortlich für die Einholung erforderlicher Nutzungsänderungsanträge.
Den Parteien ist bekannt, dass der Gewerbehof Köpenicker Str. 154 – 157 im Bereich einer von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin festgelegten Störfallabstandszone auf der Grundlage der sog. Seveso-III-Richtlinie liegt. Es ist daher nicht auszuschließen, dass hinsichtlich der vom Mieter beabsichtigten Nutzung behördliche Anforderungen oder Begrenzungen bestehen.

Der Vermieter übernimmt keine Gewähr für die Erteilung etwaig erforderlicher behördlicher Genehmigungen für die angestrebte Nutzung. Der Mieter kann im Fall der Nichterteilung einer Genehmigung keinerlei Ansprüche gegenüber dem Vermieter geltend machen.

+++

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Weitere Angebote auf Nachfrage. Änderungen vorbehalten, für den Inhalt des Mietverhältnisses ist allein der geschlossene Mietvertrag nebst Anlagen verbindlich.

Tour anfragen

Planen Sie mit uns eine Tour durch den Gewerbehof.

Tour anfragen

Ganz schön gut:
Die Späth-Höfe

Sie wollen mehr über den Gewerbehof und unsere Vorteile erfahren?

Gewerbehof entdecken
Späth-Höfe

© Copyright 2023 GSG Berlin GmbH.