Schellack-Höfe von Außen
Standort
Standort

KREATIVEXPLOSION

Kreuzberg an der Spree. Hier spielt die Musik. Die klassische Kreuzberger Mischung aus Leben und Arbeiten ist in der Schlesischen Straße quicklebendig. Das südliche Spreeufer erlebt derzeit eine wahre Kreativexplosion. Zwischen Oberbaumbrücke und Flutgraben haben sich die großen Namen der Musikkultur niedergelassen: Watergate, Musik & Frieden, Birgit & Bier, Club der Visionäre, Festsaal Kreuzberg und das Lido. In den historischen Höfen, Speichern und Bauten entlang der Spree tummeln sich innovative Start-ups ebenso wie die Größen der Medienwirtschaft. Wer schon einmal einen Blick in die digitale Zukunft Berlins wagen will, liegt hier goldrichtig.

Icon
Lage
Lage

CHARAKTERGRĂ–SSE

Im Wrangelkiez bewegt sich etwas. Der Wandel vom verrufenen Problemviertel hin zu einer lebenswerten, alternativen Nachbarschaft ist in vollem Gange. Die Kiezwirtschaft brummt wie ein gut geölter Motor. Seinen besonderen Charakter hat sich das Viertel dabei immer bewahrt. Heute treffen hier Start-ups auf Alteingesessene, Street Art auf Mainstream-Medien und Falafelbuden auf Bioläden. Zahlreiche Bars, Cafés und eine exzellente Infrastruktur bieten Anlass und Raum für Inspiration. Grund genug, dass sich die Gegend zwischen Spree und Görlitzer Park zu einer festen Größe für Berliner und Gäste entwickelt hat.

Lage
Schellack-Höfe Geschichte
Schellack-Höfe Geschichte
Geschichte

MUSIKFABRIK

Die Kreativindustrie hat am südlichen Spreeufer eine lange Tradition. Bereits im Jahr 1919 zog die Carl Lindström AG in die Schlesische Straße 26/27. Es entstanden ein Aufnahme-Konzertsaal und verschiedene Studios. Dazu kamen ein Presswerk, eine Druckerei und eine Gerätefabrik. Selbstverständlich durften auch Büro- und Lagerflächen nicht fehlen. 150.000 Schellackplatten und über 1.000 Abspielgeräte wurden zu den besten Zeiten in Europas größter Musikfabrik produziert. Man darf deshalb gut und gerne behaupten, dass der Urknall der Berliner Musikbranche von den Schellack-Höfen ausging. An der Innovationskraft und Unternehmensfreude hat sich an diesem besonderen Ort bis heute nichts verändert.

Schellack-Höfe Architektur
Architektur

BAUGESCHICHTSSTOFF

Die denkmalgeschützten Gewerbehöfe vereinen fast 100 Jahre Architekturgeschichte in sich. Die ältesten Gebäude gehen auf das Jahr 1919 zurück. 1997 wurde das Gelände um einen Neubau erweitert. Heute ist in den verschiedenen Mieteinheiten mit Flächen zwischen 200 und 800 Quadratmetern immer noch jede Menge Musik drin. Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben hier eine Heimat gefunden. Heute begegnen sich Multimedia-Spezialisten, Designer, Werber, Architekten, Stadtplaner und Drucker in den Schellack-Höfen.

Icon
Schellack-Höfe Architektur
Schellack-Höfe Bürofläche
Kubatoren
Flächen

LABORFLĂ„CHE

Die Schellack-Höfe drängen sich zum Gründen, Experimentieren und Improvisieren geradezu auf. Die Flächen eignen sich flexibel als Büro-, Produktions- und Gewerberäume. Die multifunktionalen Fabriketagen setzen dem Ideenreichtum kaum Grenzen. Die Ausstattung entspricht dabei immer modernen Maßstäben – Lastenaufzüge inklusive.

Services
Services

ANSPRUCHSGEDANKE

Eine gute Infrastruktur beschleunigt den Erfolg. Deshalb bieten die Schellack-Höfe den Mietern mehr als „nur flexible“ Räume. Das Serviceangebot ist auf die Ansprüche moderner Unternehmen und Start-ups hin optimiert. Ein Glasfaser-Hofnetz, die Beschaffung von Bürobedarf, Brief- und Paketversand sowie Kurierdienste gehören ganz selbstverständlich dazu. Der Ausbauservice sorgt zusätzlich dafür, dass neue Mieter ab dem ersten Tag perfekte Bedingungen vorfinden.

Icon
Ăśber uns

ORIGINAL

22 historische Gewerbehöfe allein in Kreuzberg – ganz ehrlich: Darauf sind wir ein wenig stolz. Wir sind mit fast 1 Mio. Quadratmetern einer der größten Anbieter von Büro-, Gewerbe- und Lagerflächen in Berlin. Seit mehr als 50 Jahren sind wir ein zuverlässiger Ansprechpartner für kleine und mittelständische Unternehmen. Zu unseren Mietern zählen Start-ups ebenso wie klassische Handwerksbetriebe. Allen gemeinsam ist: Sie suchen gut ausgestattete Gewerbeflächen zu einem vernünftigen Preis. Unser Angebot reicht von 20 bis 20.000 Quadratmeter. Flexibel nutzbar – ob Büro, Produktion oder Lager. Dazu bieten wir unseren Kunden Mieterservices, die weit über den Standard hinausgehen – vom eigenen Glasfasernetz über Hofküchen bis hin zur gemeinschaftlichen Beschaffung von Büromaterial.

Schellack-Höfe Innenhof

ANFRAGE

Sie möchten eine Fläche mieten?

Vermietung: 030 / 440 123 123
(Montag bis Freitag 8 – 18 Uhr)

Mieter-Hotline: 030 / 390 93 200
(Montag bis Freitag 9 – 16 Uhr)

Hof-Standort:
Schlesische StraĂźe 26/27
10997 Berlin

Kontaktadresse:
GSG Berlin
GeneststraĂźe 5
10829 Berlin

Rechtliches
Impressum Datenschutz

Ein Projekt der