Mehrfach unterteilte Mietfläche in Berlin-Neukölln / ruhig und dennoch zentral / ca. 420 m²

12051 Berlin / Neukölln, Gewerbefläche zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    46/8023/1/8
  • Adresse
    Glasower Straße /Juliusstraße 60
    (Berlin Neukölln)
    12051 Berlin / Neukölln
  • Etage
    2
  • Gesamtfläche ca.
    419 m²
  • Teilbar ab
    419 m²
  • Verfügbar ab
    in Abstimmung
  • Nettokaltmiete ab
    5.451,03 EUR
  • Miete pro m² ab
    13,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gewerblich nutzbar
  • Lastenaufzug
  • Wachdienst

Objekt­beschreibung

Beschreibung

KEYFACTS:
- mehrfach unterteilte Fläche im 2. OG
- ideal für Büronutzung
- Highspeed-Internet möglich
- Lastenaufzug vorhanden; führt direkt in die Fläche
- neuer Bodenbelag wird eingebracht
- innenliegende Teeküche
- getrennte WC-Anlagen
- Wachschutz
- inklusive Hausmeister-Service

HISTORIE:
Der heutige Berliner Bezirk Neukölln, der früher den Namen Rixdorf trug, entstand einst aus dem Zusammenschluss von vier Dörfern in der Nähe Berlins. Im Jahre 1912 wird Rixdorf in Neukölln umbenannt und 1920 zum Verwaltungsbezirk von Groß-Berlin.
Noch heute sind die alten Ortskerne erkennbar und zeugen von der ländlichen Herkunft des Bezirks. Viele historische Wahrzeichen haben die Jahre überdauert und erzählen von der spannenden Neuköllner Geschichte: zwei Mühlen, vier Dorfkirchen, die Schmiede am Richardplatz, das Böhmische Dorf und das Britzer Schloss mit Gutshof.

Der GSG-Hof liegt zwischen der Glasower Straße und der Juliusstraße in Berlin-Neukölln. Sein fünfgeschossiger Solitärbau wurde um 1900 errichtet. Bis 1980 kamen ein L-förmiger Anbau und ein aufgesattelter Neubau hinzu. Auch die Dachgeschosse wurden nutzbar gemacht.

17 Mietflächen bietet diese bis zu viergeschossige Immobilie. Sie verfügt über Gebäude, die teils unterkellert sind. Und auch ihre Dachgeschosse sind nutzbar. Die ansässigen Unternehmen befinden sich in Mieteinheiten zwischen 150 und 420 Quadratmetern Größe.

Ausstattung

Für schnelles Surfen und eine Highspeed-Datenübertragung ist in allen Gewerbeeinheiten durch eine strukturierte Datenverkabelung und eine direkte Internetanbindung gesorgt.
Ein Lastenaufzug führt direkt in die Mietfläche hinein.
Darüber hinaus sind für alle Mieter separate Damen- und Herren-WC's vorhanden.

Sonstige Informationen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Weitere Angebote erhalten Sie gern auf Nachfrage. Änderungen vorbehalten. Für den Inhalt des Mietverhältnisses ist allein der geschlossene Mietvertrag nebst Anlagen verbindlich.

Lage

Ruhig und dennoch zentral liegt dieser 1994 sanierte GSG-HOF im Ortsteil Britz in Berlin-Neukölln – in einem der wichtigsten Industriebezirke Berlins. Die Glasower Straße ist eine Querstraße zwischen Karl-Marx-Straße und Hermannstraße. Die Zufahrt zu dem Altbau ist sowohl über die Glasower Straße als auch über die Juliusstraße möglich. In fünf Minuten erreicht man den U-Bahnhof Grenzallee, in je ca. zehn Minuten die S-Bahnhöfe Neukölln oder Herrmannstraße. Die Stadtautobahn A100 befindet sich nur etwa zwei Autominuten entfernt.

Die Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage