F10 – Projektentwicklung – stilvolles Bürogebäude an der Spree in Berlin Charlottenburg

10587 Berlin / Charlottenburg, Gewerbefläche zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    V/P/F10
  • Adresse
    Franklinstraße 9 - 15a
    (Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf)
    10587 Berlin / Charlottenburg
  • Gesamtfläche ca.
    1.800 m²
  • Zustand
    projektiert
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    Anfang 2023
  • Nettokaltmiete ab
    54.000,00 EUR
  • Miete pro m² ab
    30,00 EUR
  • Nebenkosten
    pro m² ab
    3,80 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gewerblich nutzbar
  • Kantine/Caféteria
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das historische Ensemble der Gebauer Höfe mit seiner typischen geklinkerten Gewerbearchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts prägt die Franklinstraße in Berlin-Charlottenburg. Die sanierten Gebäude beherbergen die berlintypische Kombination aus Büros, Ateliers, Einzelhandel und Gastronomie. Nun wird der Hof um ein weiteres Highlight erweitert: "F10"
Das "F10" wird direkt an der Spree errichtet. Durch die raffinierte Bauweise wird ein Teil des Gebäudes über die Spree ragen und verspricht somit eine faszinierende Arbeitsatmosphäre.

Ausstattung

Das Gebäude hat 5 Geschosse. Bei dem Entwurf des Gebäudes wurde die besondere städtebauliche Situation aus direkter Uferlage und direkter Nachbarschaft des denkmalgeschützten Ensembles auf dem nördlichen Nachbargrundstück in besonderem Maße einbezogen. Im Erdgeschoss mit Abstand zur Uferlinie geplant, lehnt sich das Bürogebäude in den Obergeschossen immer weiter Richtung Fluss, bis es ab dem 3. Obergeschoss teilweise, im nordwestlichen Bereich, über die Wasserlinie auskragt und über der Spree liegt. In der Ansicht beschreibt das Gebäude somit eine Art Parallelogramm.

Die Büroflächen liegen somit umlaufend an der Außenfassade und haben eine natürliche Belichtung und Belüftung. Der Kern im inneren des Gebäudes beinhaltet zum Einen das Sicherheitstreppenhaus als interne vertikale Erschließung, einen Aufzug und die Sanitäreinrichtungen. Somit wird eine helle und freundliche Atmosphäre in den Flächen geschaffen.

Die streifenartige Außenwandverkleidung der Seiten- und Frontfassade besteht im 1. bis 4 Obergeschoss aus zwei von einander abgehobenen Metallstrukturen, die sich im Zick-Zackmuster diagonal über das Gebäude entwickeln. Sie verleiht dem "F10" einen außergewöhnlichen und Eindrucksvollem Charme.

- Erstbezug
- Bodenbeläge schwarzer Gußasphalt in der Fläche, Küchen- und Sanitärbereich Fliesen
- Kabeltrassen vorhanden
- Grundausstattung Elektro und - EDV verkabelung
- Grundbeleuchtung in Arbeitsbereichen, Flurbereich, Sanitär- und Nebenräumen vorhanden (Arbeitsplatzbeleuchtung auf Kosten des Mieters)
- mediale Küchenanschlüsse vorhanden
- elektrischer Türöffner zu den Zugangstüren der Mieteinheit

Sonstige Informationen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Weitere Angebote auf Nachfrage.

Eine Baugenehmigung für das "F10" liegt derzeit noch nicht vor. Änderungen vorbehalten, für den Inhalt des Mietverhältnisses ist allein der geschlossene Mietvertrag nebst Anlagen verbindlich.

Lage

Die Franklinstraße nahe Ernst-Reuter-Platz ist die Verlängerung der parallel zur Kantstraße verlaufenden Hardenbergstraße. Hier befinden sich mit der Universität der Künste, der Technischen Universität und dem Fraunhofer Institut drei bedeutende Wissenschafts- und Forschungsstandorte der Stadt. Geprägt wird die zwischen Spreekanal und Spree gelegene Straße durch die Nähe zum Wasser und das historische Ensemble der Gebauer Höfe.

Die Franklinstraße wird geprägt durch die Spree, den nahen Tiergarten sowie die umliegenden Kieze. Diese laden mit ihren Bars, Cafés, Restaurants, Galerien und Geschäften immer wieder zum entspannten Entdecken und Flanieren ein.

In unmittelbarer Nähe finden Sie eine Berlin typische Kombination aus Büros, Ateliers, Einzelhandel und Gastronomie. Unter anderem lädt in den benachbarten Gebauer Höfen das EINSTEIN KAFFEE mit Kaffeerösterei zum Verweilen ein. Es finden sich auch namhafte Möbel- und Sportartikelhändler sowie ein renommierter Fachhandel für Künstlerbedarf. Das nahe gelegene Frischeparadies, Deutschlands größter Spezialmarkt für Delikatessen, bietet eine umfangreiche Auswahl feinster Lebensmittel: Die anspruchsvolle Kundschaft findet hier über 5.000 Spezialitäten aus mehr als 70 Ländern. In der weiteren Nachbarschaft sind zudem das Porsche Zentrum Berlin, das Audi Zentrum Berlin, die Mercedeswelt am Salzufer, VW Berlin und eine Niederlassung der Beiersdorf AG gelegen

Die Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage