Bürogebäude mit geplanter Etagensanierung in Berlin – 12 Monate nach Vertragsabschluss verfügbar

13403 Berlin / Reinickendorf, Gewerbe/Haus zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    V/42/6008/1/Gebäude1
  • Adresse
    Saalmannstraße 7-9
    (Berlin Reinickendorf)
    13403 Berlin / Reinickendorf
  • Gesamtfläche ca.
    1.212 m²
  • Verfügbar ab
    in Abstimmung
  • Nettokaltmiete ab
    16.973,88 EUR
  • Miete pro m² ab
    14,00 EUR
  • Nebenkosten
    pro m² ab
    4,44 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Heute umfasst das von außen noch immer historisch anmutende Gelände zehn Gebäude mit 59 Gewerbeeinheiten, die ein unterschiedliches Nutzungsspektrum bieten, sei es vom 40-Quadratmeter-Büro bis hin zur 1.400 Quadratmeter großen Produktionsfläche. Kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Verpackungs-, Umwelt- und Medizintechnik schätzen diesen Hof, nicht zuletzt wegen der vielen Erdgeschosse, die logistische Abläufe besonders erleichtern.

Zudem bietet jedes Geschoss separate Damen- und Herren-WCs. Einige der größeren Fabriklofts und Gewerberäume über 1.200 Quadratmeter verfügen über Duschen. Und teilweise vorhandene Wasseranschlüsse und Fliesenspiegel ermöglichen das Einrichten von Teeküchen. Es gibt 90 Parkplätze, die angemietet werden können. Es stehen Lieferzonen und Besucherparkplätze zur Verfügung.

Ausstattung

- Repräsentatives Foyer
- 3 Etagen
- neuer Bodenbelag - Echtholz Eiche Hochkant
- neuer Sanitärbereich, Teeküche
- Elektrotechnische Verkabelung
- EDV - Verkabelung, CAT 7
- Grundbeleuchtung (Pendelleuchten - keine Arbeitsplatzbeleuchtung)
- innenliegender Sonnenschutz
- Glasfaser-Anbindung

- Sanierung der Etagen durch Vermieter bei Mietvertragsabschluss
- Innenraumaufteilung individuell gestaltbar

Mietbeginn wird mit ca. 12 Monaten nach Vertragsabschluss geschätzt, da die Flächen erst bei Vertragsabschluss in Rücksprache mit dem neuen Mieter saniert und hergerichtet werden. Der Mieter hat so die Möglichkeit bei der Gestaltung mitzuwirken.

Sonstige Informationen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Weitere Angebote auf Nachfrage. Änderungen vorbehalten, für den Inhalt des Mietverhältnisses ist allein der geschlossene Mietvertrag nebst Anlagen verbindlich.

Lage

Ursprünglich wurden in der Saalmannstraße 7–9/ Waldstraße Zahnräder produziert und Eisenwaren gefertigt. Heute haben sich in dem für das Ende des 19. Jahrhunderts charakteristischen roten Backsteinbau kleine und mittelständische Unternehmen angesiedelt – ein attraktives Areal vor allem für das produzierende Gewerbe.

Der Gewerbehof Waldstraße liegt verkehrsgünstig im Norden Berlins, direkt am S-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Klinik. Den U-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Klinik erreicht man in ca. 2 min Fußweg. In ca. 20 Autominuten gelangt man über die Stadtautobahn zur City-West. Eine gute Anbindung ins Umland ist über den Stadtring gewährleistet. Gastronomische Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt angrenzend bzw. in der Wald- und Ollenhauer Straße.

Die Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage


FrauHerr