Berlin, 7. April 2016.

Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH (GSG Berlin), einer der führenden Anbieter von Büro- und Gewerbeflächen in Berlin, gibt die vorzeitige Verlängerung des Vertrages mit ihrem operativen Geschäftsführer Sebastian Blecke bekannt. Der bisherige Vertrag mit einer Laufzeit bis Ende 2016 wurde bereits jetzt durch die Muttergesellschaft CPI Property Group um weitere drei Jahre bis Ende 2019 verlängert.

Sebastian Blecke führt das operative Geschäft der GSG Berlin seit März 2011. Er verantwortet die Bereiche Asset und Property Management, Technische Dienste, Vermietung, Marketing und IT.