Berlin, 18. Dezember 2019.

Der gebürtige Berliner ist seit dem 01.03.2011 Operativer Geschäftsführer des zu den führenden Berliner Gewerbevermietern zählenden Unternehmens. Sein aus dem Jahr 2011 stammender Geschäftsführer-Vertrag war zuvor bereits einmal bis zum 31.12.2019 verlängert worden. „Der Berliner Gewerbeimmobilien-Markt ist im Wandel begriffen. Prägten früher Leerstände – auch bei der GSG Berlin – das Bild, können wir heute vermehrt in die Nachverdichtung unserer Bestände investieren. Dabei spielt auch die Transformation der ehemals reinen Industrie- oder Verwaltungsgebäude hin zu hybriden Produktions-, Forschungs- und Verwaltungsstandorten eine wichtige Rolle. Es ist mir eine große Freude, dass ich nun das Mandat habe, diesen Prozess in den nächsten Jahren weiter zu begleiten“, sagt Blecke, und ergänzt: „Mein Dank für das entgegengebrachte Vertrauen gilt unserem Eigentümer CPI Property Group.“

Informationen und Hilfemaßnahmen aufgrund von Covid-19 Mehr Info