ÔÇ×Noch mal Gl├╝ck gehabtÔÇť, dachte everphone-Gr├╝nder Jan Dzulko. Eine vorausschauend abgeschlossene Smartphone-Versicherung sollte einen Schaden regulieren. Doch dauerte es mehrere Wochen, bis alles ersetzt war.

Der Ehrgeiz war geweckt: Das geht besser und vor allem schneller. Es begann im Jahr 2016 mit einem Smartphone-Club f├╝r Endkunden. Die Nachfrage stieg und der Wunsch nach weiteren Leistungen kam auf. Seitdem fokussiert sich everphone auf den B2B-Markt und den Ausbau der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Gr├╝nder Jan Dzulko - Bild: Daniel Meyer

Reparatur - Bild: everphone

Heute ist es notwendiger denn je, dass Unternehmen im Schadensfall nicht lange auf neue Mobiltelefone f├╝r ihre Mitarbeitenden warten m├╝ssen. Doch auch die Flexibilit├Ąt in Form von Mietger├Ąten ist ein Trend. Leasing und Kauf waren gestern. Nun gilt das Telefon als Service. Auf Anpassungsf├Ąhigkeit, Nutzer- und L├Âsungsorientierung bei einem gleichzeitigen respektvollen sowie verantwortlichen Umgang miteinander liegt dabei besonderes Augenmerk.

Bild: everphone

Bild: everphone

Am Ende stehen eine Optimierung des Einkaufs, eine gesteigerte Nachhaltigkeit durch Verl├Ąngerung der Nutzungsdauer von Ger├Ąten und zufriedene Mitarbeitende.

Wir freuen uns, das everphone seit diesem Sommer einen weiteren Berliner Standort in unseren H├Âfen bezogen hat und sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

everphone GmbH
Berlin

Link zur Website

Titelbild: everphone

Diesen Artikel kommentieren