Skip to main content

‚ÄěNoch mal Gl√ľck gehabt‚Äú, dachte everphone-Gr√ľnder Jan Dzulko. Eine vorausschauend abgeschlossene Smartphone-Versicherung sollte einen Schaden regulieren. Doch dauerte es mehrere Wochen, bis alles ersetzt war.

Der Ehrgeiz war geweckt: Das geht besser und vor allem schneller. Es begann im Jahr 2016 mit einem Smartphone-Club f√ľr Endkunden. Die Nachfrage stieg und der Wunsch nach weiteren Leistungen kam auf. Seitdem fokussiert sich everphone auf den B2B-Markt und den Ausbau der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Gr√ľnder Jan Dzulko - Bild: Daniel Meyer

Reparatur - Bild: everphone

Heute ist es notwendiger denn je, dass Unternehmen im Schadensfall nicht lange auf neue Mobiltelefone f√ľr ihre Mitarbeitenden warten m√ľssen. Doch auch die Flexibilit√§t in Form von Mietger√§ten ist ein Trend. Leasing und Kauf waren gestern. Nun gilt das Telefon als Service. Auf Anpassungsf√§higkeit, Nutzer- und L√∂sungsorientierung bei einem gleichzeitigen respektvollen sowie verantwortlichen Umgang miteinander liegt dabei besonderes Augenmerk.

Bild: everphone

Bild: everphone

Am Ende stehen eine Optimierung des Einkaufs, eine gesteigerte Nachhaltigkeit durch Verlängerung der Nutzungsdauer von Geräten und zufriedene Mitarbeitende.

Wir freuen uns, das everphone seit diesem Sommer einen weiteren Berliner Standort in unseren Höfen bezogen hat und sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

everphone GmbH
Berlin

Link zur Website

Titelbild: everphone

Diesen Artikel kommentieren