Ein Jahr Amplifier Berlin! Konfettiregen und Korkenknallen waren derzeit leider nicht m├Âglich. Aus diesem Grund fand die Party zum 1. Geburtstag des Amplifier kurzerhand auf Instagram statt.

Die au├čergew├Âhnliche Event-Location, die im Amperium am Humboldthain zuhause ist, blickt auf ein spannendes Jahr voller informativer Workshops, Networking-Veranstaltungen und fr├Âhlicher Events zur├╝ck.

Wolfgang Macht von den Netzpiloten war von Anfang an als Partner des Amplifier dabei und erinnert sich: “Es war f├╝r mich das Highlight des vergangenen Jahres, den super Event- und Workspace in Berlin Mitte er├Âffnet zu haben. Seither haben wir Tausende von Besuchern begr├╝├čt, mit ihnen gearbeitet, diskutiert, was getrunkenÔÇŽ oder sie einfach ihr eigenes Ding machen lassen. Jetzt nach stimmungswechsel-vollen Wochen im Homeoffice, nach Videomeetings und Absaufen in Orga-Tools wird mir klar: Nichts geht ├╝ber das pers├Ânliche Coworking in einem so sch├Ânen, multifunktionalen Raum. Mir fehlt das Weit- und Beil├Ąufige, die Luft um den Kopf unserer Egos, mit denen wir uns gerade in den digitalen Konferenzr├Ąumen einsperren. Happy Birthday Amplifier! Wir wissen was wir an dem Space haben und werden ihn noch mehr zu sch├Ątzen wissen. Auf ganz bald!”

Bild: Marc-Steffen Unger

Bild: Marc-Steffen Unger

Sie k├Ânnen sich bereits jetzt auf der Website, Facebook und Instagram einen ├ťberblick verschaffen. Denn eins ist sicher: sobald wie m├Âglich wird im Amplifier zwischen historischem Flair und Fabrik-Chic wieder gefeiert und gebrainstormt werden.

Amplifier
im Amperium am Humboldthain
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin

Titelbild: Marc-Steffen Unger

Diesen Artikel kommentieren