Seit Anfang des Jahres ist die GSG Berlin Mitglied im Berliner Netzwerk AusserGewöhnlich.

Das Netzwerk bietet Berliner Unternehmen Kooperationen, Inspirationen und Berliner Werte. Dabei wir ein Augenmerk auf den besonderen Berliner Mix aus Wirtschaft und Stadtleben gelegt.

Innerhalb des Netzwerks AusserGewöhnlich Berlin sollen belastbare Beziehen zwischen den verschiedensten Berliner Branchen entstehen. Weiterhin stellt es einen Ort für offene Berliner dar, die ihr Wort halten und neue Orte, Ideen und Lösungen bieten. Der Kodex „Offenheit, Hilfsbereitschaft, Integrität“ wird dabei von allen Mitgliedern gelebt und stets geachtet. So wollen alle Mitglieder sich gegenseitig Kooperationen erleichtern und den schnellere Austausch fördern.

AusserGewöhnlich Berlin

Die Basis für eine vereinfachte Kommunikation bilden die Netzwerk-Salons. Ein Konzept bringt eher früher als später alle Mitglieder zusammen und konzipiert im Kleinen wie es in ganz Berlin sein könnte. Die Salons bieten hierbei immer wieder neue außergewöhnliche Orte zum Entdecken und gemeinsamen Erkunden – so wird stets eine Basis für den intensiven Austausch geschaffen. Dabei ist es nicht erforderlich ein Mitglied im Netzwerk AusserGewöhnlich zu sein, um diese besondere Atmosphäre erleben zu können. Zu jedem Treffen werden auch immer wieder Gäste eingeladen, die eine persönliche Vorstellung und direkte Integration genießen.

AusserGewöhnlich Berlin GmbH & Co. KG
Bikini Berlin
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin

Link zur Website

Titelbild: Lars Gunnar, AusserGewöhnlich Berlin

Diesen Artikel kommentieren