Glasfaser-Hofnetz

Glasfaser-Hofnetz

Mit Übertragungsraten in ausgewählten Gewerbehöfen von bis zu 10.000 Mbit/s und mehr holt Sie hier so schnell keiner ein.

Die Vorteile des Glasfaser-Hofnetzes im Überblick:

  • Internetzugänge: Hochverfügbare Internetzugänge mit variablen Bandbreiten, Internet-Flatrates zu günstigen Preisen, öffentliche IP-Adressen und optionale Firewall bei Dedicated Internet Produktvarianten.
  • Standortverbindungen: 10 / 100 / 1000 Mbit/s-Verbindungen von Einheit zu Einheit (LAN to LAN), Hof zu Hof (WAN to LAN) oder Einheit zu RZ (LAN to RZ). Aktives Peering zu Netzteilnehmern im und außerhalb des Hofnetzes, Glasfaser / SDSL (MPLS)-Netzwerkverbindungen und VPN Access-Möglichkeiten.
  • Serverraumdienste: Bereitstellung von Serverraumflächen, Anbindungen an RZ-Standorte (T1, T2, T3), Unterbringung von Backup-Speichermedien.
  • Netzwerkdienste: Software as a Service, Software-Vermietung, Netzwerkbetreuung, Conferencing-Lösungen, Collaboration.

>>>>> Schalten auch Sie den Turbo ein! >>>>>

Dank der Initiative der GSG Berlin, ein eigenes Glasfasernetz aufzubauen, können speziell kleine und mittlere Unternehmen von einer leistungsstarken IT-Infrastruktur profitieren, ohne dafür Risiken und Kosten der eigenen Glasfaser-Bereitstellung zu übernehmen.

Für die Mieter bedeutet die Nutzung des neuen Hofnetzes Höchstgeschwindigkeit und hohe Sicherheit in der Datenkommunikation. Das Hofnetz ermöglicht den Mietern über die üblichen Kommunikationsdienste hinaus umfassende netzbasierte Dienstleistungen überaus günstig zu nutzen. Sämtliche Leistungen werden seit 2012 in der Tochtergesellschaft Hofnetz & IT Services GmbH gebündelt.

Das vollständige Produkt- und Service-Angebot sowie Kontaktdaten finden Sie unter www.hofnetz.de!

  • Informationen zur Wunschfläche anfordern

    Konnten wir Ihr Interesse wecken?

    Dann fragen Sie jetzt in wenigen Schritten Ihre Wunschfläche unverbindlich an.